Wurzel schlagen und wachsen

Eine Besonderheit des Deutschtums von Petschwar, dass die ersten deutschen Einwanderer bereits im 11. Jahrhundert gekommen sind; in der letzten großen Welle kamen neue Bewohner aus den umliegenden ungarndeutschen Dörfern in den 70-80er Jahren. Die meisten haben hier ein neues Zuhause gefunden und durch ihre eigenen Bräuche und Sitten die deutsche Kultur der Stadt mitgestaltet.