c

„Stolz darauf sein, was die Ahnen geleistet haben“ – 8. ungarndeutscher Lehrpfad in Tscholnok feierlich übergeben

c

Ibolya Hock-Englender: „Das Deutschtum in Ungarn geht mit gutem Beispiel voran“ – Ungarndeutscher Lehrpfad in Band feierlich übergeben

c

Geschichten über Badeseck, die Ortschaft mit dem „Janusgesicht“ – Der erste ungarndeutsche Lehrpfad im Komitat Tolnau feierlich übergeben.

c

Der fünfte ungarndeutsche Lehrpfad wurde übergeben – Dynamisch entfaltet sich das Netzwerk ungarndeutscher Lehrpfade: Am 18. August wurde der neueste …

c

Das verbindende Element durch Diskussionen ermitteln – Ungarndeutscher Lehrpfad in Feked wurde feierlich übergeben

c

Ungarns dritter deutscher Lehrpfad ist fertig – Bei einem Spaziergang lernt man die dreihundert jährige Kultur der Tarianer Deutschen kennen

c

Einzigartig: durch gemeinnütziges Engagement sollen ungarndeutsche Lernpfade zustande kommen – Die Landesselbstverwaltung der Ungarndeutschen startet landesweites kommunales Entwicklungsprojekt

c

Mit interaktivem Spaziergang durch das Dorf erwartet Schomberg die Touristen – Der allererste ungarndeutsche Lehrpfad wurde feierlich übergeben

c

Alle ungarndeutschen Ortschaften haben etwas Besonderes, an dem wir oft vorbeigehen“ – Thematischer Wanderweg stellt nun die deutsche Nationalität in Sanktiwan vor

c

Drei neue ungarndeutsche Lehrpfade im Entstehen

c

BMI-Ausschreibung zur Unterstützung des Projekts „Netzwerkbildung in ungarndeutschen Kommunen – Ausbau von ungarndeutschen Lehrpfaden in ungarndeutschen Gemeinden“

BESICHTIGUNG DER LEHRPFADE:

ohne Führung: jederzeit
(Begleithefte auf dieser Webseite);
mit Führung: nur nach Voranmeldung möglich.

Gefördert vom Bundesministerium des Innern durch die Landesselbstverwaltung der Ungarndeutschen.

ANMELDUNG VON GRUPPEN IM VORAUS:

Schomberg:+ 36 20 201 0426
Sanktiwan:+36 70 372 4022
Feked:+36 69 345 106
+36 30 204 3240
Tarian:+36 30 947 8363
Nadasch:+36 30 425 8583
Badeseck:+36 20 531 4277
Band:+36 70 332 8421
Tscholnok:+36 30 321 6062