THERESIA SCHREMPF,
DAS SCHW
ÄBISCHE FRAUENMODELL

Theresia Schrempf war das Modell für die schwäbische Frauenfigur auf der Statue auf dem Hauptplatz in Mohatsch. Die drei Mädchenfiguren unterschiedlicher Nationalitäten symbolisieren das friedliche Zusammenleben. Die Lehrpfadstation in der Nähe der Statue erzählt nicht nur über die Modellgeschichte von Theresia, sondern auch über das jahrhundertelange Miteinanderleben der verschiedenen Nationalitäten in der Stadt. Kennen Sie die schwäbischen, kroatischen- und ungarischen Trachten? Versuchen Sie, die Mädchen zu bekleiden!