ANTON EHMANN, DER DONAUFISCHER

Anton Ehmann wurde in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts in einer Fischerfamilie in Mohatsch geboren. Die Lehrpfadstation an dem Dreifaltigkeitsdenkmal erzählt auch über die Tätigkeit der deutschen Donaufischer und über die Zünfte in der Stadt. Außerdem bekommt man Informationen über das Leben der Lehrlinge und Meister. Wissen Sie, welche deutsche Wörter sich im ungarischen Fachwortschatz des Fischerberufes etabliert haben? Kennen Sie die in der Donau lebenden Fischarten? Die Antworten finden Sie an der Station und im Begleitheft.