ALLES IN GOTTES NAMEN

Tiefe Religiosität und Gottvertrauen bestimmte das Leben der Dorfbewohner. Davon zeugen auch die Kirche, ihre Einrichtung und eine besondere Bibel aus dem Jahre 1730. Neugierig? Näheres dazu erfahren sie bei dieser Tafel.