Im Dienste Porzellanmanufaktur von Herend

Da der Boden nicht für Landwirtschaft geeignet war, waren die Bandemer gezwungen, sich andere Einkunftsmöglichkeiten zu suchen. Ein Teil der Bewohner fand in der Porzellanmanufaktur Herend Anstellung. In jedem Arbeitsbereich der Manufaktur waren Fachleute aus Band vertreten. Bei dieser Station werden jene Maler vorgestellt, die besonders hohes Ansehen in der Manufaktur genossen haben.

BESICHTIGUNG DER LEHRPFADE:

ohne Führung: jederzeit
(Begleithefte auf dieser Webseite);
mit Führung: nur nach Voranmeldung möglich.

Gefördert vom Bundesministerium des Innern durch die Landesselbstverwaltung der Ungarndeutschen.

VORANMELDUNG:

Schomberg:+ 36 20 201 0426
Sanktiwan:+36 70 372 4022
Feked:+36 69 345 106
+36 30 204 3240
Tarian:+36 30 238 1676
Nadasch:+36 30 425 8583
Badeseck:+36 20 531 4277
Band:+36 70 332 8421
Tscholnok:+36 30 321 6062