„MIT FROHEM HERZEN…”

Im Herzen des Lehrpfades befindet sich das Wahrzeichen der Stadt, die opulente katholische Kirche. Das Leben in Badeseck war schon immer tief mit der Religion verbunden. In der Kleinstadt befinden sich zahlreiche Spuren und Beweise der Marienverehrung, und es gab sogar eine Wallfahrtsbruderschaft. Entdecken Sie bei der zweiten Station weitere Elemente des religiösen Lebens im Ort!

BESICHTIGUNG DER LEHRPFADE:

ohne Führung: jederzeit
(Begleithefte auf dieser Webseite);
mit Führung: nur nach Voranmeldung möglich.

Gefördert vom Bundesministerium des Innern durch die Landesselbstverwaltung der Ungarndeutschen.

VORANMELDUNG:

Schomberg:+ 36 20 201 0426
Sanktiwan:+36 70 372 4022
Feked:+36 69 345 106
+36 30 204 3240
Tarian:+36 30 238 1676
Nadasch:+36 30 425 8583
Badeseck:+36 20 531 4277
Band:+36 70 332 8421
Tscholnok:+36 30 321 6062